AKTUELL

...

Polnische landesweite Vereinigung für führende Unternehmen der Steinmetzbranche: die Wahlen des neuen Vorstands

sobota, 16 kwietnia 2016 00:00

Zjazd ZPBK Am 15. April fand die Hauptversammlung der polnischen landesweiten Vereinigung für führende Unternehmen der Steinmetzbranche statt.

Auf der Agenda standen u.a. das weitere Bestehen, die Aufgaben und das Funktionieren der Vereinigung. Der wichtigste Punkt auf dem Tagesplan waren jedoch die Wahlen des neuen Vorstands. Und so wurde Herr Krzysztof Skolak (der Chef der Firma GRANEX GmbH) zum neuen Vorsitzenden ernannt. Als Stellvertretende Vorsitzende wurden die Herren Alfred Marian Sroka und Jan Ziętek gewählt und als weitere Vorstandsmitglieder die Herren Michał Firlej und Jan Łobodziec.

Das Fest des Striegauer Granits – feiern Sie mit!

piątek, 01 kwietnia 2016 00:00

Święto Granitu Strzegomskiego Wie in den vergangenen Jahren, hat die Firma Granex GmbH auch in diesem Jahr ihre aktive Teilnahme am Fest des Striegauer Granits angekündigt (Święto Granitu Strzegomskiego).

Bei diesem Fest, das vom 17. bis zum 19. Juni am Striegauer Marktplatz stattfindet, dreht sich alles rund ums Thema Naturstein: seine Bearbeitung und Geschichte, seine Einsatzmöglichkeiten im Bauwesen und in der Kunst sowie seine Verwendung als Schmuckstück. Als Mitverantstalter möchten wir dazu beitragen, dass dieses Fest für Sie zum spannenden Erlebnis wird.

Auch beim Lauf der Natursteinmetze (18. Juni, 12:00 am Striegauer Marktplatz) darf die Firma GRANEX nicht fehlen. Einige unserer Mitarbeiter bereiten sich auf die 12 km lange Laufstrecke vor, die an acht Steinbrüchen und vielen Natursteinmetzbetrieben, darunter die Firma GRANEX, vorbei läuft. Und zum ersten Mal werden alle Teilnehmenden, die das Ziel erfolgreich erreichen werden, mit einer ganz besonderen Medaille aus Granit geehrt.

Die Organisatoren versprechen viele Attraktionen und laden schon heute nach Striegau ein!
Weitere Einzelheiten erfahren Sie im Juni!

Konferenz "Steinmetz – Cluster eine Chance für die Branche"

wtorek, 22 października 2013 00:00

Konferenz In Strzegom, in der Stadtverwaltung, fand am 22. Oktober 2013 die Konferenz "Steinmetz- Cluster eine Chance für die Branche" statt. Die Veranstalter der Konferenz waren: Dr. Jerzy Tutaj, Vorstandsmitglied von der Woiwodschaft Niederschlesien, Zbigniew Suchyta, Bürgermeister von Strzegom, sowie Stiftung "Bazalt".

Das Thema der Konferenz war die Idee der Gründung von einem Steinmetz- Cluster, Chancen und Möglichkeiten, die mit der Zusammenarbeit von Unternehmern, Forschungs- wissenschaftlichen Zentren, Verwaltungseinheiten der Woiwodschaft, Wissenschaftswelt und Institutionen, geschäftlicher Umfeld zusammenhängen. Während der Konferenz wurden die Gespräche von den Vertretern der Woiwodschafts- Verwaltung, Hochschulen und Unternehmern der Steinmetzbranche geführt. Außerdem haben ihre Erfahrungen und gute Praktiken, die Vorteile der schon bestehenden Clusters gezeigt haben, präsentiert, und zwar der Vorstandsvorsitzende des Vereins Side- Cluster und Joanna Kułdo vom Technologischen Park in Wrocław, die Koordinator des Clusters Nutribiomed ist.

www.kamieniarstwonapograniczu.eu/de/

Cięcie liną